03042015 last minute osteridee

03042015 last minute osteridee
hey ihr, 
ostern steht vor der tür! wer ein bisschen verpennt hat, für den habe ich hier noch eine schnelle und süße (im wahrsten sinne des wortes) idee. es geht um diese süßen, bunten osterkekse, die grantiert farbe in jedes osternest bringen. alles was ihr dazu braucht ist: 


– 300g mehl 
– 200 g butter 
– 100 g zucker 
– 1 ei
– 1 tüte vanillezucker 
– 1 TL backpulver 
– verschiedene farben fondant (und fondantstifte zum bemalen, wenn man möchte)
– plätzchenformen


zum verpacken: bodenbeutel und geschenkband


ZUBEREITUNG:


alle zutaten verkneten und den homogen butterplätchen-teig eine stunde im kühlschrank ruhen lassen.
den teig auf einer bemehlten arbeitsfläche ausrollen und die plätzchen ausstechen. 
die plätzchen im vorgeheizten backofen (200°) ca. 10 minuten backen und gut beobachten. die kekse sollten noch hell aus dem ofen genommen werden, dann sind diese noch schön weich. 
die ausgekühlten plätzchen können nach dem auskühlen verziert werden. 


ein frohes osterfest!



Teilen:

5 Kommentare

  1. 04/04/2015 / 8:52

    Wie süß sind die denn geworden?! Richtig tolle last-minute-Idee!

    Liebe Grüße, Anna von madameeclassy.blogspot.com

  2. 04/04/2015 / 8:10

    Oh wie süß. 🙂
    Besonders über die Schafe dürfte sich meine Freundin freuen.. die liebt diese Tiere. 😀

    Dir einen schönen Samstag. ♥
    Selly
    von SellysSecrets

  3. 03/04/2015 / 19:29

    Die sehen ja süß aus! Gefallen mir wirklich gut! Allerdings bin ich sehr froh, dass ich dieses Jahr über Ostern nicht zu Hause bin und gar nicht an Geschenke und sowas denken muss.!

    Trotzdem wünsche ich dir ganz schöne Feiertage!

    http://mtrjschk.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.