12122015 travel // tree inn x photo bomb

12. Dezember 2015

hallo ihr, 
zur späten stunde weihnachtet es gerade sehr bei uns! wir haben heute einen weihnachtsbaum gekauft (und ich würde mal schätzen, dass das der dickste baum überhaupt ist) und ich habe mich eben ans schmücken gemacht – könnt ihr übrigens auf snapchat (madamecharlie) sehen. 
was ich aber heute für euch habe ist etwas gaaaanz anderes. vielleicht hat es ja der ein oder andere mitbekommen: timm und ich waren von dienstag auf mittwoch im tree inn in dörverden. ihr fragt euch was das ist? ein baumhaus-hotel, in dem man in luftiger höhe – sage und schreibe 5m – schläft und das beste ist, das baumhaus hat eine riiiiesige glasfront von der man direkt zu den wölfen runter schauen und sie beobachten kann. ich sage euch, das war so ein schönes erlebnis. noch nie war ein hotelaufenthalt so schön. übrigens habe ich mich ein bisschen wie zu hause gefühlt, denn unter unserem baumhaus wohnten dala und kimo, zwei kanadische wölfe, die unseren schweizer schäferhunden wirklich ähnlich sahen. wirklich ein wenig ‚heimat-feeling‘.
am nächsten morgen hatten wir die möglichkeit zu den beiden in das gehege zu gehen und sie zu besuchen. ich war ein wenig aufgeregt, denn auch wenn die beiden mit der flasche aufgezogen wurden, sind es ja immer noch wildtiere. ihr glaubt aber nicht wie verschmust die beiden sind! jedoch waren die sie natürlich genauso aufgeregt wie wir – wir kamen rein und wurden von den beiden sofort halb-stehend auf den hinterbeinen begrüßt… man, haben die ’ne kraft! mir wurde erstmal kräftig durchs gesicht geschleckt. ihr könnt euch sicher denken, dass ich mich sofort unsterblich in die beiden verliebt habe. wie gesagt, es wurde viel geschmust und sie haben uns schön ihr revier gezeigt. 
einige von euch denken jetzt bestimmt wieder negatives, aufgrund der haltung im gehege. aber wölfe bewegen sich kaum, außer zur futtersuche und sind sehr gemütliche tiere – auch in freier wildbahn halten sie ihrem bewegungsradius sehr klein und schlafen viel. wir wurden dort echt sehr gut aufgeklärt und ich kann euch sagen, die gehege sind wirklich grooooß und naturgetreu. man hat gemerkt, wie wohl sich dort alle tiere fühlen. 
ich denke, ich lasse die bilder für sich sprechen und zu dem ein oder anderen erzähle ich dann noch etwas. 
ein video werde ich die nächsten tage auch noch online stellen, damit bekommt ihr dann noch einen besseren eindruck und ihr seht viele dinge, die ich nicht fotografiert habe. wie zum beispiel unser essen, was in einem picknick korb zu uns kam und viele andere dinge. 

 

 

 
beeindruckend, oder? auf der gesamten anlage gibt es genau zwei baumhäuser (die ausstattung ist ein traum, wirklich!). man ist total für sich und kann alle eindrücke ganz in ruhe auf sich wirken lassen und ich sage euch, es ist perfekt! ich bin jetzt einige tage wieder zu hause und komme aus dem staunen immer noch nicht raus

 

 

 

 

jedes der baumhäuser verfügt über einen whirlpool, von dem man die natur (und die wölfe) beobachten kann. aber ich denke, allein der gedanke ‚whirlpool im baumhaus‘ lässt so manches herz höher schlagen – mein herz hat dieser whirlpool schon gewonnen, noch bevor ich darin entspannt habe

 

 

 

 
die drei bilder der beiden habe ich aus unserem schlafbereich mit der großen glasfront gemacht, guckt euch diese augen an..

 

 

 

 

 
der eingang hoch zum baumhaus besteht aus treppen und einer hängebrücke – eine mischung aus ‚wieder kind sein‘ und abenteuer ist also vorprogrammiert!

 

 
ein kleines i-tüpfelchen: die baumhäuser haben eine dachterasse mit loungemöbeln.. wie schön es im sommer sein muss, dort nachts zu sitzen.. haben wir natürlich trotzdem kurz in der kälte gemacht und die sterne beobachtet

 

 

 

 

 

 

 

 
hinter (oder über) diesem gehege der sechs  grauwolf geschwister befindet sich übrigens das andere baumhaus – übrigens das zu erst gebaute!

 

 

 

 

ist das nicht einfach der wahnsinn? als wäre die umgebung nicht schon genug entspannung für die sinne.. entspannung pur! die farben haben ganz sanft gewechselt und man konnte zusätzlich noch eine sprudelfunktion wählen

 

 

und da sind die beiden: dala und kimo! man kann gar nicht anders, als sie sofort (und damit meine ich wirklich SOFORT) ins herz zu schließen. die beiden sind knapp 2 jahre alt und total verspielt und verschmust. wir haben übrigens mit ihnen ‚gesungen‘ und vor allem dala hat ihren total eigenen (ich nenne es mal gesang) gesang. sie sind einfach total besonders! ein kleiner fakt am rande; die beiden waren als babys ganz dunkel. kaum zu glauben, oder? es war ein unglaubliches erlebnis, welches ich bestimmt nicht vergesse: timm, ich und zwei wölfe – einfach wow! wer kann schon behaupten, er hätte einen wolf geschmust?
die coolen army jacken waren übrigens pflicht, denn die beiden süßis knabbern gerne mal rum, darum gab es für den besuch bei den beiden auch die park-eigene gopro, bevor die geräte in die zähnchen der beiden gelangen und damit schabernack getrieben wird. aber kompliment an die beiden, bis auf die tatsache, dass kimo meinen pulli unter der jacke hervor holen wollte, wurde kein unsinn veranstaltet, haha.
 
an dieser stelle möchte ich mich übrigens an das ganze team des wolfcenters + tree inn bedanken! ihr seid so super und wir haben uns endlos wohl bei euch gefühlt. danke, danke, danke und bis bald!

 

11 Comments

  1. Antworten

    Sandra

    Ich liebee ja deine Haare! 🙂

    Bei mir gibt es grade weiße Adidas Stan Smith Sneaker zu gewinnen.
    Hier klicken 🙂
    Liebste Grüße
    Sandra ♥ von Sandra Felicia

  2. Antworten

    Anonym

    mir gefällt dein blog wirklich gut, deine Entwicklung in letzter Zeit: unglaublich! ich denke du wirst noch verdammt viel erreichen in deinem Leben wenn du so weiter machst
    Darf ich dir trotzdem einen Tipp geben? Du bist schon eine relativ große Nummer in der Bloggerszene. Verändere deinen Blog ruhig mal, es muss alles "großer" wirken, professioneller einfach, auch z.B dass man hier kommentieren kann, sowas kann man bei Instagram oder Facebook, deshalb finde ich es eigentlich eher unnötig, weil es irgendwie "billig" (?) wirkt, so wie ein Forum
    Nicht falsch verstehen, ich liebe deinen Blog und dich, aber ich wollte dir das mal sagen, mach weiter so! 🙂

  3. Antworten

    Jeanette Roith

    TRAUMHAFT♥
    Da würde man direkt leben wollen!

    http://WWW.TWINKLETWIICE.BLOGSPOT.COM

    LG MIRIAM&JEANETTE

  4. Antworten

    patty sc

    Wow die Bilder versprechen wirklich einiges. Das sieht fast so aus wie in einem kleinen Traum.

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  5. Antworten

    Unknown

    Erstmal will ich sagen, dass deine Bilder einfach nur wunderschön sind!

    Mich interessiert, welche Kamera du benutzt? 🙂

    Lg

  6. Antworten

    Unknown

    Erstmal will ich sagen, dass deine Bilder einfach nur wunderschön sind!

    Mich interessiert, welche Kamera du benutzt? 🙂

    Lg

  7. Antworten

    Leni

    sehr tolle Eindrücke!

  8. Antworten

    Becci Viktoria

    Ohhhh Gott, ich will da auch hin!! Die Bilder und der ganze Post, alles richtig schön! Könnte mir die Bilder noch 100 mal ansehen 🙂

  9. Antworten

    Anonym

    du bist so eine tolle bloggerin! habe dich letzens gesehen und du bist einfach in echt noch viiiiiel hübscher!

  10. Antworten

    Anonym

    suuuuuuper post liebes, aber kannst du bitte bitte bitte ein archiv machen? dann findet man alles viel schneller! lese super gerne deine alten beiträge aber muss immer so lange suchen 🙁

    liebste grüße!

    1. Antworten

      charlie

      Danke! versuche eben schnell eines einzurichten!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.