BALI PT. 1 – HIDDEN HILLS VILLAS & ROOMTOUR

BALI PT. 1 – HIDDEN HILLS VILLAS & ROOMTOUR
Hallo ihr Liiiieben, 
heute zeige ich unsere ersten zwei Tage aus Bali. Wirklich viel gemacht haben wir nicht, da uns der Jetlag ein wenig den Strich durch die Rechnung gezogen hat. Wir haben dort in den Hidden Hills Villas auf dem Uluwatuberg gewohnt, von wo aus man einen schönen Blick auf das Meer hatte. Bin einfach immer noch ganz hin und weg und ganz verliebt in die Details, die diese Unterkunft hatte. Es hat uns echt so unfassbar gut getan, uns einfach mal auszuruhen und zu entspannen. Ich denke, ich lasse die Bilder und das Video für sich sprechen (und wenn ich viel Quatsch rede, einfach nicht hinhören und die Kamerafehler nicht beachten, Wackeldackel-Alarm) . Viel Spaß! 


ps.: die Luftfeuchtigkeit ist absolut schlimm für meine Haare, haha.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen:

19 Kommentare

  1. 19/02/2016 / 22:16

    Deine Fotos sind echt wunderschön und haben voll die gute Qualität. 🙂
    Mit welcher Kamera machst du immer deine Fotos?:)

  2. Anonym
    19/02/2016 / 9:11

    Unglaublich schöne Unterkunft und wunderschöne Fotos!!
    Ich fliege nächsten Monat auch nach Bali und wir sind vier Tage in ubud, ich freu mich besonders auf den Monkey Forest, hast du dich gegen Tollwut impfen lassen oder irgendwelche anderen Impfungen gemacht, bevor du hingeflogen bist? 🙂

    • 19/02/2016 / 9:23

      Danke! Ja, haben uns vorher Impfen lassen, generell rate ich dir aber jetzt schon, die offen auf dich zukommen zu lassen, als umgekehrt, die können gerne mal ausrasten 😀

  3. 18/02/2016 / 20:29

    Traumhaft !!! Hammer Unterkunft & wunderschöne Fotos, freue mich schon auf deinen nächsten Post :> Habt ihr die Reise zusammenhängend, also bei einem Anbieter als Rundreise gebucht oder individuell alles selbst organisiert und gebucht ?
    Liebste Grüße
    Josi ;*
    http://www.josiiffashion.blogspot.de

  4. Anonym
    18/02/2016 / 20:07

    Mit welcher Kamera machst du diese tollen Fotos?��

  5. 18/02/2016 / 14:51

    Ich war schon ganz begeistert zu deinen snaps die du immer gepostet hast. Ich bin ganz verliebt in deine ganzen Aufnahmen!

    Sophie♥

  6. Anonym
    18/02/2016 / 13:36

    Traumhaft! Da möchte man direkt sofort hinfliegen! Machst du noch einen Post über Randinformationen deiner Reise? Habe so etwas in der Art auf Bali auch vor und Informationen darüber wären super! 🙂 Zum Beispiel wie viel der Flug nach Bali kostet, ob ihr die Unterkünfte vorher gebucht habt, wie ihr von einer zur anderen Unterkunft gekommen seid, wieviel die Unterkünfte kosten usw.
    Das wäre lieb von dir! Liebe Grüße

  7. Sina
    18/02/2016 / 13:17

    Tolle Bilder. Habt ihr euch eigentlich auch Sachen außerhalb der Hotelanlagen angesehen? .. Bali hat ja soviele schöne kleine Ort, die Reisterassen und süße Tempel. Freu mich auf deine Bilder aus Ubud. 🙂

    • 18/02/2016 / 13:19

      Ja, vor allem in seminyak haben wir 'viel' gemacht. Leider wurde Timm ab der Hälfte krank und wir waren etwas eingeschränkt 🙁 Unser letztes Hotel in Ubud hatte sogar eigene Reisterrassen. 🙂

  8. 18/02/2016 / 11:47

    Wow eine wunderschöne Unterkunft, echt traumhaft! Da kann man echt schon neidisch werden, wenn man das sieht! 🙂 Darf man fragen warum ihr die Unterkunft gewechselt habt? Weil ihr mehr sehen wolltet oder weil es bei der Buchung günstiger war oder wie ist das Zustande gekommen? 🙂

    • 18/02/2016 / 13:17

      Wir sind an insgesamt 4 Orte gereist, sodass wir mehr von Bali sehen konnten. Von daher 'nur' 2 Nächte in jeder Unterkunft 🙂

  9. 18/02/2016 / 11:32

    Mit welchem Programm hast du diese Bilder bearbeitet bzw. welche Programme dafür nutzt du allgemein ? 🙂

    • 18/02/2016 / 13:17

      Für den Blog lasse ich sie entweder ohne Bearbeitung oder nehme vsco und schicke sie zurück auf den Laptop 🙂

  10. 18/02/2016 / 11:30

    Mit welchen Programm hast du die Bilder bearbeitet bzw. welche Programme zum Bearbeiten benutzt du allgemein? 🙂

  11. 18/02/2016 / 11:24

    Oh Charlie jetzt bin ich so neidisch, mich hätte man ja schon gar nicht mehr aus der schönen Wanne bekommen.
    Und der Pool, alles so wahnsinnig 'schöööön', wie du schon sagst.
    Wäre auf jeden Fall mal eine Überlegung wert 🙂

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.