16042016 Festival Hair Styles

16042016 Festival Hair Styles

“I’d rather be at Coachella” – werden sich gerade wohl viele denken.. Aber auch bei uns geht die Festival Saison bald endlich wieder los; dann heißt es wieder Sommer,  Sonne, ausgefallene Styles, gute Musik und jede menge Spaß. Letztes Jahr habe ich euch auf’s Dockville mitgenommen (klick) und vor Ort die coolsten Festival Styles gesucht, vorher gab es aber meine liebsten Festivalfrisuren. Dieses Jahr natürlich auch,  jedoch hat sich einiges verändert. Zwar bin ich meinen geliebten Wellen treu geblieben, habe den Körperschmuck allerdings gegen Flashattoos eingetauscht (stören weder beim Tanzen, noch kann man sie verlieren) und dafür meinen Haaren das gewisse Etwas verliehen. Was vor einigen Jahren bei mir noch Blumenkränze bis zum umfallen waren, sind dieses Jahr kleine Schmuckstücke in den Haaren. Was aber noch viel wichtiger ist, ist das alles hält. Mit dem NIVEA “Haarspray – Volumen, Kraft und Pflege” habe ich glaube ich genau die richtige Wahl getroffen, denn: es verleiht meiner Frisur das nötige Volumen, gibt ihr besonderen Halt (super wichtig!) und pflegt es mit Macadamia Öl. Ok, einen anderen wichtigen Punkt habe ich noch ganz außer Acht gelassen: es riecht nicht unangenehm und sprüht ganz leicht, statt alles zu verkleben! Für mich gibt es nichts schlimmeres, als nach der Verwendung extrem nach Haarspray zu riechen bzw. zu stinken, und wenn die Frisur den ganzen Tag halten soll, braucht man eben etwas mehr davon. Was wünscht man sich also mehr für seine Festivalfrisuren? Unter den nachfolgenden Bildern erkläre ich euch, wie die Frisuren funktionieren,  zu welchem Outfit sie am besten passen und alle Infos, die ihr sonst noch so braucht. Falls ihr nochmal wissen möchtet, wie ich meine Wellen zaubere, dann klickt einfach hier.

PS.: Haltet schon mal die Augen auf meinem Instagramprofil offen, in nächster Zeit könnt ihr ein Festival-Paket mit coolem Inhalt gewinnen!

Processed with VSCO with f2 preset Processed with VSCO with f2 preset

Processed with VSCO with f2 preset

Dieses Haaraccessoire ist eines meiner Liebsten! Seltsamerweise habe ich es schon um die 4 Jahre und habe es immer in der Ecke liegen lassen. Jetzt kommt es endlich zum Einsatz! Ich habe sogar den Test gemacht und meine Haare geschüttelt, was das Zeug hält, alles hält (und ja, damit ist auch das Haarband gemeint). Wäre ja auch nervig, wenn man sich nicht einfach fallen lassen kann und stattdessen die ganze Zeit daran denken muss, ob auch bloß alles sitzt. Außerdem, je wilder die Frisur, desto besser. Messy ist eben nicht immer schlecht :p Für diese Frisur müsst ihr euch einfach einen kleinen Zopf aus ein paar Strähnen am Hinterkopf machen, mit einem kleinen (am besten durchsichtigen) Gummi fixieren, Haarband drüber stülpen, Haarspray drauf und fertig! Wie wär’s also noch mit einem süßen Kleid und coolen Boots? Der perfekte Mix!

IMG_1907

Processed with VSCO with f2 preset

Tadaaa! Das ist momentan meine Lieblingsfestivalfrisur! Super übrigens, wenn ihr schon einen Tag mit Wellen oder Locken auf dem Festival verbracht habt, und diese am nächsten Tag nicht mehr ganz sooo stark sind. Hierfür müsst ihr die Haare einfach zu einem lockeren Zopf am unteren Hinterkopf zusammenbinden, vorne ein paar Strähnen rausziehen, damit es noch lässiger wirkt und wer will, umschlingt das Haargummi mit einer Strähne und fixiert diese unter dem Haargummi mit einer Haarnadel. Dazu noch die Statementspange und voilà! Besonders cool finde ich diesen Hairstyle übrigens zu einem Oversized-Bandshirt mit Used-Shorts. Für mich der perfekte Festivallook.

IMG_1901

IMG_1902 Processed with VSCO with f2 preset

Processed with VSCO with f2 preset

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der kennt mein Motto ‘simpel aber ausschlaggebend’ und ich finde, genau das sagen diese einfachen Statementhaarspangen aus (gibt es übrigens in super vielen Formen und sind momentan in vielen Geschäften aktuell). Oversized Jeansjacke dazu – fertig! Für Ansatzköpfe wie mich übrigens perfekt, denn dadurch, dass die Haare aus dem Gesicht nach hinten gesteckt werden, macht es einen richtig guten Übergang, der nicht mehr kantig aussieht.

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Nivea. Image Credit klick

Teilen:

5 Kommentare

  1. Melina
    24/04/2016 / 11:39

    Ich liebe deine Haare!!!

  2. Susi
    22/04/2016 / 23:36

    Super schöne Frisurideen! 🙂 woher hast du die runde Statementhaarspange? 🙂

    • Madame Charlie
      24/04/2016 / 18:35

      die ist beispielsweise von Primark, gibts aber grad echt überall 🙂

  3. 16/04/2016 / 18:03

    Ich finde die Fotos sind wunderschön geworden 🙂 Deine Haare sind ein Traum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.